DE | EN | FR

Impreglon übertrifft alle Prognosen für 2010 - Neuer Umsatzrekord mit 47% Steigerung

24.01.2011:

 

31.12.2010

 

31.12.2009

+ / -

Umsatz (TEUR)

 

54.603

 

37.220

 + 47 %

EBITDA (TEUR)

 

9.853

3.861

+ 155 %

EBIT (TEUR)

 

4.963

- 963

n.a.

EBT (TEUR)

 

3.839

- 2.485

n.a.

Nettoergebnis (TEUR)

 

2.391

- 3.090

n.a.

Ergebnis pro Aktie (EUR)

 

0,40

- 0,60

n.a.

 

54,6 Mio. Euro Umsatz nach 37,2 Mio. im Vorjahr bestätigen einen gelungenen Turnaround. Besonders erfreulich sind auch die vorläufigen Ertragszahlen mit ca. 10 Mio. EBITDA und 5 Mio. EBIT. Nach einem Verlust von 0,60 Euro in 2009 wurde in 2010 ein Gewinn von 0,40 Euro pro Aktie erzielt.

Auch für 2011 bleibt das Management optimistisch mit einem Umsatzziel von 70 Mio. Euro. Die im Dezember 2010 voll platzierte Kapitalerhöhung soll weitere Akquisitionen und somit eine Fortsetzung der erfolgreichen „Buy & Build“ Strategie ermöglichen.

Mit 19 Standorten in 10 Ländern ist Impreglon einer der weltweit führenden Anbieter auf dem Gebiet der Oberflächentechnik.