DE | EN | FR

Aalberts Industries veröffentlicht Angebot zur Impreglon-Übernahme


05.08.2014:

Über ihre Tochtergesellschaft GMT Investment AG hat Aalberts Industries N.V. gestern die Angebotsunterlage für die Aktionäre und Anleihegläubiger der Impreglon SE veröffentlicht.

Wie bereits bekannt, werden pro Aktie 14,00 Euro und pro Teilschuldverschreibung 132,33 Euro (plus Stückzinsen) geboten. Die Angebotsunterlage zusammen mit den Annahmebedingungen wird den Aktionären und Anleihegläubigern über ihre Depotbank zugeleitet. Sie sind auch abrufbar unter www.Impreglon-Angebot.de. Die Annahmefrist endet am 5. September 2014.




Dieser Artikel als PDF