DE | EN | FR

Kapitalerhöhung der Impreglon AG erfolgreich abgeschlossen

27.11.2009:


Die Kapitalerhöhung der Impreglon AG konnte mit der Platzierung von 845.787 neuen Aktien und einem Mittelzufluss von 5,7 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen werden. Der Vorstand der Impreglon AG hat somit heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Ausgabe von neuen 845.787 auf den Inhaber lautenden Stückaktien beschlossen, welche das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit EUR 5.205.903,00 auf EUR 6.051.690,00 erhöhen. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2009 gewinnberechtigt.

Die durch die Kapitalerhöhung der Gesellschaft zufließenden Mittel sollen zur Akquisition neuer Beschichtungsunternehmen und Technologien eingesetzt werden.

Dieser Artikel als PDF