Impreglon Placeholder Image

Zink - Nickel

Die galvanisch abgeschiedene Zink-Nickel-Legierung erfüllt extrem hohe Korrosionsanforderungen der Automobilindustrie. In modernsten, vollautomatisierten Anlagen wird dieses Verfahren prozesssicher in Auftrag gebracht.

Vorteile

•Hoher Langzeitkorrosionsschutz, selbst bei starker thermischer Belastung

•Vermeidung von Kontaktkorrosion bei Stahlteilen in Verbindung mit Aluminium

•beschichtete Produkte lassen sich ohne abplatzen und reißen der duktilen ZnNi - Schicht stark mechanisch verformen

•DUKTIL = Basierend auf Untersuchungen wurde in Abhängigkeit der Teilegeometrie und Grundmaterialbeschaffenheit eine bis zu 180 ° bördelfähige (verformbare) Oberflächenbeschichtung bei konstant hoher Korrosionsbeständigkeit nachgewiesen.

Mögliche Nachbehandlung

•Im Anschluss an die Beschichtung kann eine Cr(VI)-freie Passivierung aufgetragen werden, die die Oberfläche schützt. Anschließend aufgebrachte Versiegelungen und Topcoats steigern den Korrosionsschutz noch einmal.