Tauchschleudern

Mit dem Tauchschleuder-Verfahren lassen sich Massenkleinteile (Schüttgut) wirtschaftlich mit einer Zinklamellen-Beschichtung versehen. Beim Tauchschleudern oder Tauchziehen taucht man die zu beschichtenden Kleinteile in das Beschichtungsbad, anschließend wird das überflüssige Material in einer Trommel abgeschleudert. Der feuchte Film wird getrocknet und dann eingebrannt. Je nach gewünschtem Schutzgrad erfolgt der Auftrag einer weiteren Schutzschicht.

Zinklamellenbeschichtungen sind Chrom(VI)-frei. Mit speziell entwickelten Kombinationsschichten lassen sich zudem gute Antihafteigenschaften erzielen und die Gleiteigenschaften optimieren. Anwendung finden Zinklamellen-Beschichtungen in erster Linie in der Automobilindustrie und überall dort, wo ein hervorragender Korrosionsschutz mit anderen funktionellen und dekorativen Eigenschaften kombiniert werden soll.

Impreglon-Produkte für das Tauchschleudern

  • DM®

    Delta MKS®

    Leistungsstarker Korrosionsschutz mit Zinklamellen

    Delta MKS® ist eine Korrosionsschutz-Beschichtung, die mit modernsten Beschichtungsverfahren wie Tauchschleudern, Tauchziehen oder vollautomatischer Nasslackierung aufgetragen wird.

  • AF®

    Antifricor®

    Multifunktionale Trockenschmierung

    Mit antifricor® bietet Impreglon ein bewährtes Kombinationssystem zur Optimierung von Reibung, Verschleiß und Schmierung bei sich gegeneinander bewegenden Bauteilen. Die durch antifricor® reduzierte Reibung wirkt sich dabei positiv auf die Lebensdauer der Reibungspartner aus...

Delta MKS® – Leistungsstarker Korrosionsschutz mit Zinklamellen

Delta MKS® ist eine Korrosionsschutz-Beschichtung, die mit modernsten Beschichtungsverfahren wie Tauchschleudern, Tauchziehen oder vollautomatischer Nasslackierung aufgetragen wird.

Diese Oberflächenbeschichtung ist Chrom(VI)-frei und hat durch ihre Zinklamellen eine kathodisch schützende Wirkung. Wasserstoffversprödungen, wie sie bei galvanisch aufgetragenen Zinkschichten bekannt sind, treten nicht auf. Mit speziell entwickelten Kombinationsschichten lassen sich darüber hinaus gute Antihafteigenschaften erzielen und die Gleiteigenschaften der Zinklamellen-Beschichtung optimieren.

Anwendung finden Zinklamellen-Beschichtungen in erster Linie in der Automobilindustrie und überall dort, wo ein hervorragender Korrosionsschutz mit anderen funktionellen und dekorativen Eigenschaften kombiniert werden soll. Impreglon erfüllt alle Spezifikationen der internationalen Automobilhersteller.

Schichtdicke: 5 µm bis 30 µm (je nach Schichtaufbau)
Polymerschicht
metallische Korrosionsschutzschicht
Grundwerkstoff

Antifricor® – Multifunktionale Trockenschmierung

Mit antifricor® bietet Impreglon ein bewährtes Kombinationssystem zur Optimierung von Reibung, Verschleiß und Schmierung bei sich gegeneinander bewegenden Bauteilen. Die durch antifricor® reduzierte Reibung wirkt sich dabei positiv auf die Lebensdauer der Reibungspartner aus (s. Vergleichsgrafik Fettschmierung).

antifricor® ist für alle Anwendungsbereiche geeignet, in denen unter Belastung auftretende Reibungskräfte die Funktion und Lebensdauer von Bauteilen negativ beeinflussen. Dabei werden Verschleißschutz, Trockenschmierung und Korrosionsschutz wirkungsvoll in einer Beschichtung kombiniert.

antifricor® wird von fast allen namhaften Automobilherstellern eingesetzt. Typische Bauteile sind Scharniere, Türschlösser, Türfeststeller, Türgriffe, Verstellsysteme, Pressfittings und andere Verschraubungen.

Schichtdicken: 10 µm bis 20 µm
Temperaturbereich: -200 °C bis +430 °C (je nach Anwendung unterschiedlich)
Korrosionsbeständigkeit: 96 h bis 720 h (Salzsprühnebelprüfung nach DIN 50021)
Lebensmittelzulassung nach FDA: k.A.
Gleitlack
Korrosionsschutz
Grundwerkstoff

Standorte für das Verfahren: Tauchschleudern

Lüneburg

Impreglon Oberflächentechnik GmbH
Hohenhorststraße 1
21337 Lüneburg
Deutschland
1 +49 4131 882-10
+49 4131 882-250
lueneburg@impreglon.de
Zum Standort

Obrigheim

Impreglon Surface Technology GmbH
Kraichgaublick 21
74847 Obrigheim
Deutschland
1 +49 6262 9221-0
+49 6262 9221-25
obrigheim@impreglon.de
Zum Standort

Tatabànya

Impreglon Ungarn Kft.
Buzavirag u. 16
2800 Tatabànya
Ungarn
10 +36 34 514670
+36 34 514680
info@impreglon.hu
Zum Standort

Shanghai

Impreglon Surface Technology (Shanghai) Co., Ltd.
5, No. 8618 Songze Avenue
201707 Shanghai
China
13 +86 21 69211758
+86 21 69211756
shanghai@impreglon.cn
Zum Standort

Pulversheim

Impreglon France SAS
Air de la Thur
68840 Pulversheim
Frankreich
2 +33 3 89 28 32 80
+33 3 89 28 32 89
info@impreglon.fr
Zum Standort

Altdorf

Impreglon Coatings AG
Industriezone Schächenwald
6460 Altdorf
Schweiz
4 +41 41 875 7490
+41 41 875 7297
altdorf@impreglon.ch
Zum Standort

Deurne

Impreglon Surface Technology BV
Vuurijzer 1
5753 SV Deurne
Niederlande
6 +31 493 352 820
+31 493 352 858
deurne@impreglon.nl
Zum Standort

Cleveland

Impreglon Tennessee Inc.
162 Corporate Drive, SW
Cleveland, TN 37311-8083
USA
7 +1 423 559 9900
+1 423 559 1239
info@impreglon-tennessee.us
Zum Standort

Fairburn

Impreglon Inc.
220 Fairburn Ind. Blvd.
30213 Fairburn, GA
USA
7 +1 770 969 9191
+1 770 969 9192
info@impreglon.us
Zum Standort